Anbietschale und 6 Teller mit Blättermotiv ca. 60er-Jahre

28,00 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

1 vorrätig

Dippschälchen für Gewürze, Meerrettich, Senf, Antipasti, Beilagen und Knabbereien. Auch für die kleine Keksrunde zum Nachmittags-Kaffee bestens geeignet.

Das modern-florale Motiv passt zu vielen Serien aus den frühen 60er-Jahren und ist somit fast unendlich erweiterbar. Wenn man nicht darauf besteht, dass alles zu 100% identisch ist.

Diese wieder in Mode kommenden Anbietschälchen sind Stücke aus der deutschen Porzellanhistorie.

Der Blick zurück: 1886 gründeten Maurermeister Retsch, Textilfabrikant Müller und Likörfabrikant Seifert in Wunsiedel eine Porzellanfabrik. Schon 1896 wurde das Unternehmen in Nürnberg auf der Landesgewerbeausstellung mit einer Silbermedaille ausgezeichnet. Retsch fertigte ab Beginn Zier- und Luxusporzellan und hat schon sehr früh seine Produkte weltweit exportiert. Bis heute ist Retsch ein Anbieter von Speise- und Kaffeeservicen.


Material: Porzellan
Maße (ca): Schale 18 x 18 cm, Höhe 2,5 cm, Schälchen 9,5 x 9,5 cm
Herstellung: Retsch Wunsiedel
Entstehung: Ende 50er Jahre
Zustand: Sehr gut, minimale Gebrauchsspuren

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
stiefelknecht-eichenholz-massiv-antik-1900

Bestell Dir den Newsletter...

… dann erfährst Du zuerst, was es Neues auf der Seite gibt: Produkte, Blogbeiträge und kuriose besondere Unikate. Bis bald! 
Weißt Du, dass das Bild einen „Stiefelknecht“ zeigt?