Apothekenglas, braun, original beschrifet, Schliff-Stöpsel

19,80 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

1 vorrätig

Glasbehälter mit eingeschliffenem Glasstöpsel aus alter Apotheke oder Labor. Vielseitig zu gebrauchen, z.B. in Küche und Bad für die licht- und aromageschützte Aufbewahrung.
Geeignet für Kräuter, Öle, Emulsionen, Gewürze, Teemischungen. Für den perfekten Landhaus-Look. Diese historischen Vorratsflaschen mit eingeschliffenem Glasstopfen sind ganz unterschiedlich in den Größen. Fast immer mit der ursprünglichen Beschriftung. Bei braunem Glas bleibt lichtempfindlicher Inhalt gut geschützt. Ich habe sehr darauf geachtet, dass die originale Beschriftung aus Emaillefarbe aufgemalt oder aufgedruckt ist, damit sich kein kein Etikett ablöst wenn der Glasbehälter ins Wasser kommt.
Diese schlichten, Gefäße wurden oft in Böhmen oder im Bayerischen Wald hergestellt, ebenso in Lauscha/Thüringen. Im Glasmuseum in Weisswasser, (Villa Gelsdorf, erste Glasunternehmer in WW) ist eine große Sammlung davon zu sehen.


Material: braunes Glas
Maße(ca.): 18 cm hoch, Durchmesser unten 8,0 cm. Halsweite 2,5 cm
Farbe: braun
Herstellung: unbekannt
Entstehung: ca. 1920
Zustand: ohne Beschädigung, guter Zustand,originaler Aufdruck mit weisser Emaillefarbe aus der Zeit

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.