Butler-Besen, Tischbesen Sterlingsilber Jugendstil Art Deco

1 vorrätig

88,00 

Tischbesen mit Montur aus Sterlingsilber

Dieser wunderbare Besen ist ideal, um Krümel stilvoll vom Esstisch zu entfernen. Deshalb heißen sie auch Butler-Pinsel. Die Silbermontur dürfte zwischen 1910 und 1925 in USA entstanden sein. Das elegante Kreuzbandmotiv passt zu streng klassischer oder moderner Formensprache genau so gut wie zu verspielt floralem Dekor. Die Borsten sind sehr feines, elastisches Reisstroh und in zwei Reihen mit dreifachem Leinenfaden montiert.

Der Zustand ist ausgezeichnet, Die Sterling-Punze ist gut erkennbar, eine weitere Punze kann ich schwach erkennen, aber nicht identifizieren. Die ursprüngliche warme Oberfläche ist vorhanden, die Fläche wurde nicht mit der Maschine poliert, lediglich eine leichte Handpolitur lässt sie erstrahlen.


Material: Sterlingsilber (Montur), Reisstroh für den Besen
Maße (ca.) ­­­­­­­­­24, 5 cm hoch, 10 cm breit (unten)
Herstellungszeit (ca.) um 1910 – 1925
Herkunft: wohl USA
Zustand: Sehr gut, wenig Gebrauchsspuren, völlig intakt, schöne Patina

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.