Shop

Gärkorb zum Brotbacken | Brotgärkörbchen perfekt für gut geformtes Brot

brotgaerkorb stroh rund

Gärkorb zum Brotbacken | Brotgärkörbchen perfekt für gut geformtes Brot

Einen Gärkorb zum Backen, den brauchen Profis und ebenso Hobby-Brotbäcker und Bäckerinnen. Damit der Brotteig auch wirklich bis zum Einschießen in den Ofen perfekt gelagert ist. Hier kann der Teig nach dem letzten Rundformen noch ein wenig gehen. Und so ein Brotgärkorb ist dafür der perfekte Platz.


  • Material: 100% Naturmaterial (Stroh)
  • Maße: 38 cm Durchmesser (ohne Henkel), 10 cm Höhe
  • Herkunft: Deutschland, Franken
  • Zustand: Gut erhalten, altersgemäße Patina, gebrauchsfertig

 

28,00 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Beschreibung

Hier gibt es drei gut erhaltene Brotgärkörbchen mit der traditionellen Strohschnur und integriertem Henkel. Lose Enden sind wieder sorgfältig und lebensmitteltauglich verklebt. Die Gärkörbe zum Brotbacken sind wieder sauber und können ohne weiteres wieder zum Brot backen verwendet werden. Die schöne Patina ist auch ein Blickfang, wenn der Korb als Obst- oder Gemüsekorb verwendet wird.

Dieser Gärkorb zum Brotbacken stammt aus einer fränkisches Backstube, die in den 1970er Jahren aufgelöst wurde. Damals begann der Wechsel, wie bis dahin Brot gebacken wurde. Traditionelle Gerätschaften, so wie diese Gärkörbchen, wurden oft überflüssig. Der Bäckermeister  rührte nur noch Mehlmischungen an und seine traditionellen Rezepte und sein handwerkliches Können waren nicht mehr gefragt.

Mein Tipp für die Verwendung des Gärkörbchens: Damit der Teig nicht im Korb klebt, kann man ein bemehltes Leinentuch einlegen, das hilft unbedingt. Die Rillen sind dann im Teig nicht mehr so gut sichtbar. Ich persönlich nehme kein Leinentuch, ich mische 50:50% Roggenmehl mit Kartoffel- bzw. Speisestärke und staube damit den Korb gut ein. Ist der Tipp eines alten Bäckermeisters und funktioniert bei mir prima. Nach der Nutzung etwas stehen lassen und die Gärkörbe zum Brotbacken einfach nur ausklopfen.

Verkauft wird der einzelne Brotbackkorb – alle gezeigten anderen Gegenstände dienen der Erläuterung.

Ich backe nach dem Backbuch von Lutz Geißler “Brot backen in Perfektion mit Sauerteig” (keine Werbung, keine Bezahlung für diese Info, ich mache das aus purer Freude darüber, dass mir seine Rezepte so gut gelingen).

Passt gut dazu

Obstschale Vintage, breiter Rand Weimarer Porzellan
35,00 
Kerzenständer, Kerzenleuchter, Kupfer & Messing, Handarbeit, Jugendstil
68,00 
Mokkatasse innen golden, Vintage, elegante Farben
21,00 
Kupfer-Teekanne, isolierte Teekanne, 60er Jahre
46,00 

Passt gut dazu