Tête-à-tête, Mokkaservice für 2 Personen, Goldglasur 1955

42,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Kleine Pause gefällig? Kleines Käffchen dazu? Dieses süße Téte-a-Téte mit Goldauflage ist genau richtig, wenn es um stilvollen Genuss geht. Zugegeben, kein puristisches Service, aber man wird sich doch auch mal ein bißchen Opulenz gönnen dürfen.

1 vorrätig

Bestehend aus: Mokkakanne, 2 Tassen mit Untertasse, Milch und Zuckergedeck
Material: Porzellan, goldfarbene Aufglasur
Maße (ca.): ­­­­­­­­­Kanne 19 cm hoch, 17 cm breit (über alles)
Tassendurchmesser 7,5 cm, 4,5 cm hoch, Tellerdurchmesser 11 cm
Herstellungszeit (ca.):1955, Moschendorf-Marke bis 1957
andere Marke und Retsch & Co. Porzellanfabrik Wunsiedel
Herkunft: Deutschland
Zustand: Sehr gut, keine Chips, die Teller sind leicht berieben, dadurch sehr schöne Patina Alterungsspuren

Das Téte-a-Téte war ursprünglich und traditionell das Geschirr „für Zwei“ um Kaffee, Mokka, Tee oder Schokolade an einem kleinen Tisch im Ankleideraum oder im Damenzimmer zu genießen. Ausgeformt wurde das nahezu immer in Porzellan. So auch hier, bei diesem Modell mit der Goldauflage.

Hergestellt haben diese Form unterschiedliche Manufakturen aus Bayern und Böhmen. Blütezeit waren die 50er Jahre, als man genug hatte von Nachkriegsgefühlen, Bauhaus-Puristik und sich endlich einen kleinen Luxus leisten konnte. Es wurde immer sorgfältig behandelt, daher keine Bestoßungen und Chips, der leichte Abrieb an den Untertassen weist darauf hin, dass es vielgeliebt war. Das ruft doch nach Weiterführung einer schönen Tradition.

Verkauf nur im Set.

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.