Shop

Kupfer-Teekanne, isolierte Teekanne, 60er Jahre

Teekanne Kupfer und Messing mit Isolierung und Keramikkanne innen

Kupfer-Teekanne, isolierte Teekanne, 60er Jahre

Eine isolierte Teekanne aus Kupfer mit Messing und Teakelementen. Sie ist innen mit einem dicken Filz isoliert. Der Tee hält somit in der Keramik-Kanne lange warm. Somit genau das Richtige, für ein Plauderstündchen zur Tea-Time. Hochwertig verarbeitet und voll funktionsfähig. Zum Gebrauch die Kanne einfach ausspülen, sie muss nicht zwingend aus der Umhüllung entfernt werden.


Material: Kupfer und Messing, Team
Breite: ca. 15 cm Durchmesser
Höhe: ca. 18 cm bis Oberkante Teakgriff
Inhalt: 0,5 l
Herstellungsdatum: ca. 1960 bis 1965
Zustand Sehr gut erhalten, schöne Patina

46,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
zzgl. Versand

1 vorrätig

Beschreibung

Die Kanne kann komplett auseinander genommen werden, (siehe Bild) es reicht aber in der Regel, sie einfach auszuspülen. Durch die Isolierung und den Kalt-Warm-Effekt hat die dicke Glasur ein feines Craquelée, das den Gebrauchswert nicht mindert. An der Tülle hat die Glasur einen Mini-Chip, ca. 1 mm.

Ähnliche Kannen aus der Zeit gibt es auch von Wilhelm Wagenfeld und Franz Hagenauer, Wien. Da natürlich in einer anderen Preisklasse. Wer kein Vitrinenobjekt zur Geldanlage sucht, sondern ein schönes Stück Teekultur, sollte hier rasch zugreifen.

Passt gut dazu

Gärkorb zum Brotbacken | Brotgärkörbchen perfekt für gut geformtes Brot
28,00 
Obstschale Vintage, breiter Rand Weimarer Porzellan
35,00 
Kerzenständer, Kerzenleuchter, Kupfer & Messing, Handarbeit, Jugendstil
68,00 
Mokkatasse innen golden, Vintage, elegante Farben
21,00 

Passt gut dazu