Stiefelknecht, klappbar, für die Reise, Holz, Esche, um 1900

27,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Ein dekorativer Stiefelknecht aus Holz, um schwer sitzende Schuhe und Stiefel alleine ausziehen zu können. Damit auf Reisen wenig Platz beansprucht wurde, ist dieses Modell zusammenklappbar. Ca. von 1890 – 1910. Wahrscheinlich Esche. Gut erhalten und voll funktionsfähig. Z.B. auch um sich der Gummistiefel aus dem Garten einfach und mühelos zu entledigen.

1 vorrätig

Bis ins Biedermeier war das Personal dafür zuständig, dem Chef des Hauses Stiefel und schwere Schuhe auszuziehen. Mit der Abwanderung von Knechten und Mägden in die Großstadt kam der Stiefelknecht in Mode. Mit ihm gelang es auch alleine, sich dem eng sitzenden Schuhwerk zu entledigen. Und zum Beweis, wie praktisch so ein Utensil war – man nahm es zusammengeklappt auch auf die Reise mit.

Auch heute noch gut zu benutzen und dekorativ ist der hölzerne Knecht ebenfalls.

Material: KHolz, wahrscheinlich Esche
Maße (ca.): 35 cm, offen 11 cm, zusammengeklappt ca. 5 cm
Entstehung: ca. 1809 bis 1910
Zustand: Ausgezeichnet, schöne Patina, voll funktionsfähig

Kategorie: Schlüsselworte: ,
Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.